Freie Plätze

wenig freie 

Plätze 

 

 Möchte Ihr
 Kind auch
 ein Bienli

 werden?

 

 

 Mail an 

Über die Spielgruppe

Über die Spielgruppe

Die Spielgruppe hat keinen Spiel- und Lehrplan. Für das Kind im Spielgruppenalter ist es wichtig, dass alle Angebote im spielerischen wie auch im kreativen Bereich freiwillig sind, so dass es sich auch zurückzuziehen, beobachten und auf seine Art und Weise in der Spielgruppe teilnehmen kann. Unsere „Bienli“ bestimmen einen grossen Teil des Tuns und die Leiterin bietet dazu einen grossen Freiraum, setzt aber auch klare Grenzen. Sie beobachtet und erst, dann animiert, unterstützt und fördert sie das freie Spiel der Kinder.

Für Ihr Kind beginnt ein bedeutender Schritt. Oftmals ist es das Erste Loslösen von den vertrauten Eltern, hinein in eine neue, spannende Welt. Wir von der Spielgruppe Bienehüsli freuen uns diesen wichtigen Schritt liebevoll zu begleiten. In dem wir dem Kind Sicherheit und frei verfügbare Zeit, einfache Rhythmen, neue Herausforderungen, andere Kinder, grossen Freiraum und klare Grenzen geben kann das Kind Lern- und Bildungsprozesse erlernen. Wir Spielgruppenleiterinnen beobachten im Hintergrund und helfen dem Kind es selbst zu tun.


Zitat von (Maria Montessori)

„Hilf mir, es selbst zu tun. Zeige mir, wie es geht. Tu es nicht für mich. Ich kann und will es allein tun. Hab Geduld meine Wege zu begreifen. Sie sind vielleicht länger, vielleicht brauche ich mehr Zeit, weil ich mehrere Versuche machen will. Mute mir Fehler und Anstrengung zu, denn daraus kann ich lernen.“